Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die Inhalte und Funktionen der Website bestmöglich anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir Cookies zu Analyse-Zwecken.

Zur Datenschutzerklärung und den Cookie-Einstellungen.

Allen zustimmennur notwendige Cookies zulassen

Datenschutzhinweise & Cookie-Einstellungen

Bitte beachten Sie, dass technisch erforderliche Cookies gesetzt werden müssen, um wie in unseren Datenschutzhinweisen beschrieben, die Funktionalität unserer Website aufrecht zu erhalten. Nur mit Ihrer Zustimmung verwenden wir darüber hinaus Cookies zu Analyse-Zwecken. Weitere Details, insbesondere zur Speicherdauer und den Empfängern, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. In den Cookie-Einstellungen können Sie Ihre Auswahl anpassen.

PHP Sitzung
Das Cookie PHPSESSID ist für PHP-Anwendungen. Das Cookie wird verwendet um die eindeutige Session-ID eines Benutzers zu speichern und zu identifizieren um die Benutzersitzung auf der Website zu verwalten. Das Cookie ist ein Session-Cookie und wird gelöscht, wenn alle Browser-Fenster geschlossen werden.
Google Maps
Google Maps ist ein Karten-Dienst des Unternehmens Google LLC, mit dessen Hilfe auf unserer Seite Orte auf Karten dargestellt werden können.
Matomo
Matomo ist eine Open-Source-Webanwendung zur Analyse des Nutzerverhaltens beim Aufruf der Website.

Zentraler Aspekt für die Kundenzufriedenheit

Neben einem attraktiven Fahrplanangebot, Pünktlichkeit und Sauberkeit spielt das Thema Fahrgastinformationen eine weitere wichtige Rolle für die Zufriedenheit von Kundinnen und Kunden im öffentlichen Personennahverkehr. Die Mobilisierung der Bürgerinnen und Bürger zur verbesserten Teilhabe am städtischen Leben durch intelligente Verkehrsdienstleitungen steht hierbei im Fokus.

Fahrgäste sind vor, während und nach der Fahrt ausführlich mit Informationen für Verbindungen im Regel- und Störungsfall sowie im Ersatzverkehr-Modus zu versorgen. Gute Fahrgastinformationen sind ein wesentlicher Grundstein für die Annahme des Verkehrsangebotes. Die Elemente der Fahrgastinformation müssen für alle Fahrgäste, potentiellen Kundinnen und Kunden verständlich, komplett, einfach und direkt zugänglich sein. Auch für Personen mit eingeschränkter Wahrnehmungsmöglichkeit oder Mobilität soll die Chance der Fahrgastinformation in optischer wie in akustischer Form umsetzbar sein.

Es soll sichergestellt werden, dass sich Fahrgäste jederzeit und überall aktuell informieren können, um so ihre Mobilitätskette optimal zu planen.

Ralf Thalmann

Geschäftsführer Cottbusverkehr GmbH